15.07.14

Mit spielerischer Leichtigkeit gesetzte Farben,
im wilden Durcheinander erscheinen Formen. 
Oft erst nach langem Hinsehen beginnt man zu verstehen.....

. . . und ein Hauch von Geheimnis bleibt zurück.....











Was passiert mit einer Linie, wenn man in Bewegung kommt? Kann man überhaupt einer Linie Bewegung geben, indem man sich selbst bewegt? Was passiert mit einer Linie, wenn man die Augen schließt

Diese und viele weitere Fragen stellte ich mir...




Ich zeichne im Tanzen, in Bewegung, auf Spielgeräten, im Gehen, im Springen, mit geschlossenen Augen....aber eigentlich zeichne und male ich überall... überall dort, wo ich bin.






Ich tanze während ich zeichne.
"Ich zeichne während ich tanze.
Schließe ich die Augen, 
beginnt mein Herz zu träumen."
Petra Webersik